Ball über die Schnur

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ball über die Schnur

Alter:

Das Spiel ist eine vereinfachte Form des Volleyballs. Es ist für Kinder in der Primarschule sehr geeignet.

Vorbereitung: Es braucht ein abgegrenztes Feld (die Grösse kann variiert werden). In der Mitte wird ein Seil oder ein Netz gespannt. Es gibt zwei Gruppen. Die Anzahl Spieler kann ebenfalls variieren. Benötigt wird lediglich noch einen Ball.

Ablauf: Die Gruppen verteilen sich auf dem Feld. Eine Gruppe hat „Anschlag“ und der Ball wird ins gegnerische Feld gespielt. Die Spieler dürfen den Ball mit beiden Händen halten und fangen. Es darf innerhalb der Gruppe höchstens zwei weitere Zuspiele geben, dann muss der Ball wieder ins gegnerische Feld gespielt werden. Fliegt der Ball zu Boden bekommt das andere Team einen Punkt.

Ziel ist es, als erste Gruppe 25 Punkte zu erreichen.


Zurück zu: Spiele für die Schule