Bottle Fight

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Material: halbgefüllte PET-Flasche (1.5l)

Ort: grosse Wiese, Roter Platz (keine Fensterscheiben in der unmittelbaren Nähe)

Aufstellung: alle Mitspieler stehen in einem grossen Kreis, um den Kreis herum sollte genügend Platz zum Rennen vorhanden sein

Spiel: Die PET-Flasche wird mit einer (!) Hand zu einem Mitspieler im Kreis geworfen. Dieser muss die Flasche ebenfalls mit einer (!) Hand fangen. Fängt er/sie die Flasche, kann sie weiter geworfen werden. Fängt er/sie die Flasche nicht oder benutzt beide Hände, muss er/sie eine Runde um den Kreis rennen, bis zum eigenen Platz zurück. Während dieser Runde können die Mitspieler im Kreis versuchen, den Rennenden abzuschiessen. Gelingt dies, muss der Getroffene eine Extrarunde drehen. Trifft der Werfer nicht, muss er/sie ebenfalls eine Runde rennen und kann wiederum von den anderen Spielern getroffen werden. Sind alle zu absolvierenden Runden gerannt, steht der Spieler wieder an seinen gewohnten Platz und betätigt sich wieder im Weiterwerfen oder Treffen der Rennenden.

Erschwerung/Abänderung: Mehrere Flaschen verwenden; 0.5l Flasche verwenden; Rahm in die PET-Flasche(n) füllen, bis Butter entsteht


Spiele für die Schule