Das kleine 1x1

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schüler teilen sich in vier Gruppen auf. Jede Gruppe bildet eine Kolonne. Der erste Schüler der Kolonne schaut in die Mitte des Kreises. Im Zentrum liegt ein Tennisball. Die Schüler müssen die Hände hinter den Rücken nehmen. Die Lehrperson stellt den Schülern die erste 1x1 Aufgabe. Der Schüler, der die richtige Antwort weiss, greift so schnell wie möglich nach dem Ball. Danach muss er die Lösung sagen. Ist diese aber falsch, muss er den Ball wieder in die Mitte legen, so dass noch einmal alle vier Schüler die Möglichkeit haben den Ball zu greifen. Nach der richtigen Antwort bekommt die Gruppe einen Punkt. Die vier Schüler müssen sich hinten an die Kolonne anschliessen. Gewonnen hat die Gruppe, die am Schluss am meisten Punkte hat.

Zurück zu Spiele für die Schule