Der geschlossene Kreis

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der geschlossene Kreis

Die Kinder machen einen grossen Kreis und halten sich an den Händen. Das Spiel wird mit einem Hula-Hoop-Reifen gespielt. Zwei der Kinder „spiessen“ den Reifen zu Beginn des Spieles auf und halten sich anschliessend ebenfalls an den Händen. Daraufhin müssen die Kinder den Reifen im Kreis weitergeben, bis der Reif wieder bei der Person ist, die das Spiel begonnen hat. Es ist nicht erlaubt, die Hände der Partner links oder rechts loszulassen. Um das Spiel schwieriger zu gestalten, können zwei Teams gebildet werden. Diese spielen gegeneinander. Welche Gruppe ist schneller?

Zurück zu Spiele für die Schule