Fünfzehnerlis

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es ist ein Verstecken Spiel. Ein Kind schaut ein und zählt von 15 bis auf Null. Die Anderen verstecken sich. Sobald das Kind, welches das zählt, bei Null ist kann es beginnen zu suchen. Die anderen Kinder müssen sich dann so schnell wie möglich befreien gehen, indem sie am Ort wo der Zähler gezählt hat, 'eins zwei drei befreit' rufen. Wenn sich alle Kinder befreit haben, muss das Kind welches gezählt hat wieder einschauen und diese Mal von 14 abwärts zählen. Wenn das Kind welches gezählt hat aber zuerst jemanden findet und ihn am Zählerort gefangen (z.B. Fabian häns kah) hat, muss diese Kind zählen und beginnt wieder bei 15. [Spiele für die Schule]