Kartenhaufenräuber

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Merkmale

Art des Kartenspiels: Raubspiel.

Ziel: nicht alle Handkarten ablegen müssen.

Spielkarten: klassische Blätter.

Anzahl Spieler: min. 2.

Verteilung der Spielkarten

Die Spielkarten werden gleichmässig auf die Spieler verteilt, d.h. jeder Spieler erhält dieselbe Anzahl Spielkarten.

Haltung der Handkarten

Die Spieler halten ihre Handkarten in einem Häufchen. Die vorderen Kartenseiten (die mit der Zahl) schauen nach unten.

Vorgehen und Spielverlauf

Der jüngere Spieler beginnt und legt die oberste Karte seines Häufchens (mit der Zahl nach oben) auf dem Tisch ab. Die anderen Spieler folgen und tun dasselbe. Die Spielrichtung ist im Uhrzeigersinn.

Wer eine Karte mit derselben Zahl der vorherigen Karte ablegt, darf das Häufchen auf dem Tisch aufnehmen und es zu seinem Handkarten legen (unter dem Häufchen).

Wer alle Handkarten zuerst abgelegt hat, der hat verloren. Wer als Letzter noch Handkarten besitzt, der hat gewonnen.

[[1]]