Kartenspiel Mathe

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Material: Spielkarten mit Rechnungen drauf (Schwierigkeit/Addition/Subtraktion/Multiplikation/Division kann der Stufe angepasst werden), 1 Jokerkarte, 1 Pechkarte

Anzahl Spieler: hängt von Anzahl Spielkarten ab

Ablauf: Alle Karten werden gleichmässig auf die Spieler verteilt. Jeder nimmt von seinem verdeckten Stapel die oberste Karte und schaut sie sich an. Jeder löst seine Rechnung, wenn alle so weit sind, legen alle der Reihe nach ihre Karte in die Mitte und sagen ihr Resultat. Wer das höchste (natürlich richtige) Resultat hat, kriegt die Karten von dieser Runde und legt sie neben sich. Die Jokerkarte gilt als höchste Zahl, wer sie hat kriegt also sowieso alle Karten der Runde. Wer die Pechkarte hat, hat sozusagen die tiefste Zahl, kriegt also bestimmt keine Karten in dieser Runde. Wenn alle Karten gespielt wurden, zählen die Spieler ihre gewonnenen Karten, wer am meisten hat, hat das Spiel gewonnen.