Kleinpferde

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauspferd Rassen

Das Kleinpferd ist dabei mit einer Größe von mehr als 130 cm und weniger als 147,3 cm zwischen dem Pony und dem Großpferd angesiedelt, die unter beziehungsweise über diesen Maßen liegen. Für Wettkämpfe in Deutschland spielt diese Unterteilung keine Rolle. Hier ist jedes Pferd unter 148 cm ein Pony.

Wer mit dem Reiten beginnt, wird zunächst je nach Leistung und Größe auf ein Pony oder Kleinpferd oder sogar Pferd gesetzt. Diese Pferde müssen sehr geduldig, gutmütig und charakterstark sein. Für kleinere Reiter sind Ponys besser geeignet als Großpferde, da sie ein im Rücken schwingendes Großpferd meist noch nicht aussitzen können.

Die typischen Kleinpferderassen sind:

   Haflinger
   Islandpferd
   Norwegisches Fjordpferd, auch „Norweger“ oder „Fjordpferd“ genannt
   Lewitzer