Pärchenfangis

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Pärchenfangis ist ein Fangis. Wenn ein Kind ein anderes Kind gefangen hat, dann halten sie sich an den Händen und fangen zusammen weiter. Wenn sie eine dritte Person gefangen haben, dann halten sie sich zu dritt an den Händen und fangen weiter. Wenn sie eine vierte Person gefangen haben, dann teilen sie sich in Pärchen auf (immer 2 und 2). Und so geht das Spiel weiter, bis alle gefangen wurden.


Zurück zu Spiele für die Schule