Stadt Land Fluss

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Voraussetzungen

Zu diesem Spiel benötigt man pro Teilnehmer lediglich ein Blatt Papier und einen Schreibstift. Die Teilnehmerzahl ist beliebig, zeitweise spielen ganze Schulklassen. Die Mitspieler sollten sowohl das Alphabet beherrschen als auch ein wenig an Geographie interessiert sein. Letzteres ist jedoch nicht unbedingt Voraussetzung.

Grundregeln

Die Teilnehmer einigen sich gemeinsam auf ein Grundschema. Hier sind dem Einfallsreichtum kaum Grenzen gesetzt. Üblich sind wenigstens drei Bereiche (Stadt, Land, Fluss), das Spiel kann aber auch sieben und mehr Kategorien umfassen. Das folgende Beispiel zeigt eine gebräuchliche Zusammenstellung, es lassen sich aber auch andere Kategorien benutzen, wie Instrument, Firma, Prominenter, Straßen- oder Haltestellenname usw.

Beispiel-Schema


Stadt Land Fluss Name Pflanze Beruf Tier

Duisburg Dänemark Donau Dieter Dahlie Dreher Dachs …

Dieses Schema trägt jeder Mitspieler auf seinem Blatt ein. Nun wird der Buchstabe ermittelt, mit dem alle zu suchenden Begriffe beginnen müssen. Dies geschieht entweder abwechselnd, indem einer leise das Alphabet aufsagt und ein anderer „Stop“ ruft, oder aber, um Mogeleien vorzubeugen, indem man mit dem Bleistift auf ein beschriebenes Papier blind einsticht. Jetzt beginnen alle zu schreiben. Wer zuerst fertig ist, gibt dies laut kund. Alle müssen nun das Schreiben beenden. Alternativ wird im Vorfeld eine feste Zeitdauer festgelegt.