Telefonspiel (mt,lz,mw)

Aus wiki.phgr.ch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Altersstufe:

Kindergarten, Unter- und Mittelstufe

Beschreibung:

Für das Spiel ist es wichtig, dass sich die Kinder und auch die Lehrperson in einen Kreis setzen. Ausserdem sollte es möglichst ruhig sein, damit man sich gut versteht. Eine Person denkt sich ein Wort aus, das sie ihrem Sitznachbarn leise ins Ohr flüstert. Es darf nicht wiederholt werden. Die anderen Kinder sollten es möglichst nicht hören. Der Nachbar gibt das Gehörte so weiter, wie er es wahrgenommen hat. So wandert das Wort durch den ganzen Kreis, bis es bei der letzten Person angelangt ist. Diese soll nun das gehörte Wort laut sagen.

Zweck:

Das Spiel soll als Auflockerung im normalen Unterricht dienen. Zudem fördert es den zwischenmenschlichen Kontakt und die Kinder lernen aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Zurück zu Spiele für die Schule