Fölkerball

Aus wiki.phgr.ch
Version vom 10. März 2015, 11:28 Uhr von Kimcoray (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ Es werden zwei gleich grosse Teams gebildet. Das eine Team verteil sich in der einen Hälfte der Turnhalle, dass andere Team auf der anderen Seite. Hinter jed…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es werden zwei gleich grosse Teams gebildet. Das eine Team verteil sich in der einen Hälfte der Turnhalle, dass andere Team auf der anderen Seite. Hinter jedem Spielfeld muss Platz für einen sogenannten Himmel gelassen werden. Zu Beginn des Spiels darf sich jedes Team für eine Person entscheiden, die in den Himmel gehen muss. Diese Person hat dieselbe Aufgabe wie die Personen auf dem Spielfeld, ausser dass sie es von einer anderen Position aus tun muss. Nun besteht die Aufgabe besteht darin, die Spieler der gegnerischen Mannschaft mit einem Ball abzuschiessen. Sobald man getroffen wurde muss man in den Himmel gehen. Das Team, dass als erste alle der gegnerischen Mannschaft getroffen hat ist Sieger.